Financing, capital and liquidity above Mezzanine capital without right to vote and venture of Capital for the participation financing (quiet society capital, pleasure right capital and loan capital) from 3 of million to 200 of million.

Kapitalbeschaffung, Unternehmensfinanzierung, Kapital für Unternehmen

-  Kapitalbeschaffung mit BaFin-Prospekten 
-  Finanzierungen für KMU´s durch Eigenkapitalbeschaffung   -
-  die erfolgreiche bankenunabhängige Unternehmensfinanzierung  -
-  Gewerbefinanzierung ohne Kreditverschuldung / ohne Neuverschuldung  -
-  Unternehmensfinanzierung mit Beteiligungskapital ohne Stimmrechte  -
-  Kapital für Investitionen und Investitionsfinanzierung  -
-  Kapitalbeschaffung für Unternehmer zwecks Kapitalerhöhung
-  Beteiligungskapital zur Unternehmensfinanzierung
-  Private Placement mit einem BaFin-Verkaufsprospekt zur Kapitalbeschaffung
-  Finanzierungen von Privat an Privat nach den bankenaufsichtrechtlichen Regeln über eine Privatplatzierung
-  Liquidität und Kapital von Privat an Unternehmen

Kapital und Geld ab € 3 Mio. bis € 200 Mio. von privaten Investoren oder Beteiligungs-gesellschaften und Mezzaninefonds

Investitionen für Unternehmen mit Kapital und Liquidität von privaten Investoren über die Finanzmärkte zur Kapitalerhöhung erfordert in Zeiten der Bankenkrise einen praktischen und bankaufsichtsrechtlichen Ablauf, der nachfolgend erläutert wird. Auf diese Weise können mit einem Kapitalmarktprospekt über Wertpapiere bzw. mit einem Beteiligungsverkaufsprospekt über Vermögensanlagen Finanzierungsmittel von ca. € 3 Mio. bis zu € 200 Mio. an den freien Kapitalmärkten eingeworben werden. Da die Bankensysteme weltweit in der Krise sind, ist ein Ausweichen auf die privaten Risikokapitalmärkte oft die einzige Finanzierungsalternative. Für einen Beteiligungsverkaufsprospekt ( über nicht wertpapierverbriefte Vermögensanlagen ) oder für einen Wertpapierprospekt sind jeweils eine kapitalmarktrechtliche Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ( BaFin ) / Abteilung Wertpapieraufsicht in Frankfurt/Main erforderlich. Dies gilt für ein öffentliches Beteiligungsangebot, welches sich an eine unbestimmte Anzahl von zu gewinnenden Investoren richtet und das die Geringfügigkeitsgrenzen der Prospektgesetze überschreitet. Für die Einwerbung von Beteiligungsgesellschaften, Mezzaninefonds oder großen institutionellen Investoren mit Einzelbeteiligungen über Euro 200.000,- ist keine Prospektpflicht gegeben. 

Wie gewinne ich Investoren  -  Kapital von privaten Geldgebern als Alternative zur Bankfinanzierung / als alternative Unternehmensfinanzierung

Neben der schwieriger werdenden Kreditfinanzierung durch die Hausbank (Stichworte: Bankenkrise, Kreditklemmen bei einigen Banken ) treten zunehmend alternative Formen der Unternehmensfinanzierung und der Beteiligungsfinanzierung. Hier gewinnen vor allem kapitalmarktorientierte Finanzierungsformen über ein ausserbörsliches "Going Public" im Wege eines Private Placements (Privatplatzierung), die Beteiligungsfinanzierung und die Mezzanine-Finanzierungen  ( = stimmrechtsloses Mezzaninekapital ) im Wege der Eigenkapitalbeschaffung über die privaten Beteiligungsmärkte zunehmend an Bedeutung.

Die Beschaffung von Kapital, Liquidität und Betriebsmittel / Finanzmitteln für KMU´s

Die Beschaffung von Liquidität und Finanzmitteln bzw. Kapital für Unternehmen über den Geld- und Kapitalmarkt erhält vor dem Hintergrund der Finanzierungssituation von Unternehmen in einer Zeit von erhöhtem Wettbewerbsdruck und verstärkter Kreditunwilligkeit der Banken immer mehr Bedeutung. Mit zahlreichen Finanzierungsmodellen können insbesondere der freie Kapitalmarkt  (ausserhalb des Börsenmarktes ) und private sowie institutionelle Investoren in Anspruch genommen werden.

Private Placement und Privatplatzierung zur Finanzierung des Unternehmens

Mit einer Privatplatzierung als "family-and-friends"-Kapitalbeschaffung bis ca. € 3  Mio. oder über eine außerbörsliche Kapitalmarktemission bis € 200 Mio. können bankenunabhängig Finanzierungsgelder akquiriert werden. Dies geschieht mit einem Beteiligungs-Exposé als Verkaufsfolder und einem Kapitalmarktprospekt als Beteiligungsvertrags-Grundlage. Das durch ein Private Placement  (Privatplatzierung) eingeworbene, stimmrechtslose Mezzanine-Kapital kann nach den Richtlinien des Instituts der Wirtschaftsprüfer ( IdW_Hauptgutachten ) als Eigenkapital bilanziert werden. Dies gilt insbesondere für das stille Gesellschaftskapital und das Genussrechtskapital bei entsprechenden Vertragsbedingungen, die nur eine Beteiligung am Gewinn und Verlust des Unternehmens - aber keinerlei Einflußnahme - gewähren.

Mezzaninekapital als Finanzierung für KMU´s und Großunternehmen

Stimmrechtsloses Mezzaninekapital eignet sich als Finanzierung für KMU´s, da Mezzaninekapital börsenunabhängige Finanzierungsformen darstellt. Mezzaninekapital ist somit für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für große Unternehmen unabhängig von der Rechtsform geeignet. Selbst börsennotierte DAX-Konzerne finanzieren sich anteilig über Mezzaninekapital. Es ist somit die Grundlage für eine gesunde Eigenkapitalausstattung und für ein solides Unternehmenswachstum.

Stimmrechtsloses Beteiligungskapital für Finanzierungen und Investitionen

Beteiligungskapital dient der Finanzierung von Unternehmen oder Einzelprojekten. In der Regel steht das Beteiligungskapital in Ergänzung zum Kapital der Gesellschafter und zur Bankenfinanzierung. Es wird zwischem stillem Beteiligungskapital ( ohne Stimmrechte ) und dem offenem Beteiligungskapital ( mit Stimmrechten und Anteilseignerschaft ) unterschieden.

Familienunternehmen - Finanzierungen für Familiengesellschaften mit Mezzaninekapital ohne Verlust von Eigentumsanteilen

Die  bankenunabhängige Eigenkapitalbeschaffung von stimmrechtslosem Mezzaninekapital ist besonders für eigentümergeführte Familienunternehmen und für Mittelstandsunternehmen geeignet. Bei dieser Form der Unternehmensfinanzierung ohne Bank bleiben die Eigentümerrechte am Unternehmen vollkommen unberührt. Selbst Einflüsse auf die Geschäftsführung des Unternehmens bleiben durch die Mezzanine-Kapitalgeber verwehrt. Es bestehen keinerlei Stimmrechte oder Mitverwaltungsrechte für die Mezzanine-Beteiligten. Diese Form der Gewerbefinanzierung entspricht den Interessen jeden mittelständischen Unternehmers.

Finanzierungen für Unternehmen mit Risikokapital bzw. Wagniskapital

Die Finanzierung von Unternehmen ist eine wichtige Aufgabe in jeder Volkswirtschaft mit einem darlehensgewährenden Bankensystem und einem funktionierenden, liquiden Risikokapitalmarkt für Beteiligungs- und Mezzaninekapital. Die Finanzierung von Unternehmen über Beteiligungskapital, Venture Capital und Private Equity ist unverzichtbar für eine Wirtschaft in dem Wettbewerb einer globalisierten Welt.
    

                 Das Berater-Team des Dr. Werner Financial Service Netzwerks


Alternative Finanzierungen zum Bankkredit zur Erhaltung der Bonität     

Die Finanzierung von Unternehmen über den Beteiligungs- und Risikokapitalmarkt stellt eine alternative Finanzierung zum Bankkredit dar. Bei der Finanzierung ohne Bankkredit sind keine Sicherheiten oder Bürgschaften erforderlich.

Fristigkeit der Unternehmensfinanzierung von 1 bis 15 Jahre

Das Kapital von privaten Investoren steht mittel- bis langfristig den mittelständischen Unternehmen und Familienunternehmen zur Verfügung ( regelmäßig 5 - 15 Jahre zwecks Eigenkapital-Bilanzierung). Bei kürzerer Frist ist eine Bilanzierung des Mezzaninekapitals als Verbindlichkeit erforderlich.

(Unternehmens-)Finanzierung ohne Barkapital durch Sacheinlage

Die Unternehmensfinanzierung kann auch durch eine Sacheinlage von materiellen und immateriellen Wirtschaftsgütern - also ohne Barmittel - verbessert werden. Dies kann z.B. durch die Einbringung einer günstig erworbenen Immobilie geschehen, die zu dem höheren Gutachtenwert durch Sacheinlage in das Unternehmen eingebracht wird. So erhöht sich das nominelle Eigenkapital. Es ist eine Form der Eigenkapitalbeschaffung ohne Barmittel. Die Sacheinlage ist ein Mittel der Bilanzoptimierung ( siehe dau unsere ausführliche Fachbroschüre mit der Beschreibung vielfältiger zulässiger Maßnahmen der Bilanzpolitik zur Verbesserung des Ratings).

Industriefinanzierung und Gewerbefinanzierung für Produktionsunternehmen

Die Industriefinanzierung und Gewerbefinanzierung ist für Produktionsunternehmen von besonderer Bedeutung, da sie einen hohen Vorfinanzierungsaufwand von Material und Engineering haben. Deshalb ist der Zugang zu alternativen Finanzierungsformen für die Industrie und das produzierende Gewerbe von existenzsichernder Bedeutung.

Eigenkapitalbeschaffung und Beteiligungsfinanzierung

Die Eigenkapitalbeschaffung durch eine Beteiligungsfinanzierung ( = innovative Unternehmensfinanzierung und keine kreditorientierte Finanzierung ) ist für jedes Unternehmen ein geeignetes und zukunftsweisendes Finanzierungsinstrument, das zahlreiche Vorteile gegenüber traditionellen Finanzierungsformen hat. Die Eigenkapitalbeschaffung geschieht über die Beteiligungsmärkte und freien Kapitalmärkte auf der Grundlage von Privatkapital. 

Kapitalbeschaffung zur Unternehmensfinanzierung mittelständischer  Betriebe

Die Kapitalbeschaffung zur Unternehmensfinanzierung für mittelständische Betriebe beinhaltet auch das Nachrangkapital und das Anleihekapital. Das Finanzkapital für die Mittelstandsfinanzierung erwartet regelmäßig eine Rendite bzw. Ausschüttung, die zwischen 7% bis 9% liegen sollte.  Neben dem Angebot von Unternehmensbeteiligungen über eine Privatplatzierung  ( = Finanzierung ohne Bank ) erkennen immer mehr mittelständische Unternehmen auch die Vorzüge einer Finanzierung über Mitarbeiterbeteiligungen sowie die Notwendigkeit, frühzeitig die finanzielle Vorsorge für die Finanzierung z.B. eines Unternehmensverkaufs im Rahmen der Unternehmensnachfolge zu treffen.

Eigenkapital und Eigenfinanzierung für Unternehmen

Das Eigenkapital und die Eigenfinanzierung spielen für mittelständische Unternehmen eine besondere Rolle  und können auch von dritter Seite ohne Eigentümerrechte an Gesellschaftsanteilen zur Verfügung gestellt werden. Die Qualifikation als Eigenkapital oder als Eigenfinanzierung schließen denknotwendig die bankenseitige Finanzierung dieser Mittel aus.

Kapital zur Mittelstandsfinanzierung am besten von privaten Investoren

Das Kapital von privaten Investoren und Geldgebern eignet sich in besonderer Weise zur Mittelstandsfinanzierung, da nicht institutionelle Investoren und private Kapitalgeber regelmäßig nicht den Wunsch haben, Einfluß auf das finanzierende Unternehmen auszuüben. Privatleute sind regelmäßig nicht an Stimmrechten, sondern nur an angemessenen Gewinnausschüttungen interessiert.

Umschuldung ohne Bank und Umfinanzierung ohne Neuverschuldung

Eine Umschuldung ohne Bank und ohne Kredit ist ebenso über den Weg der Eigenkapitalbeschaffung und der Privatplatzierung möglich. Kreditkapital läßt sich durch Mezzaninekapital ablösen, so daß eine Entschuldung und Enthaftung des Unternehmens bzw. auch des Unternehmers herbeigeführt werden kann.

Umwandlung von Verbindlichkeiten in Eigenkapital  =  Debt-Equity-Swap

Schließlich kann auch eine Umwandlung von Verbindlichkeiten in Eigenkapital vorgenommen werden ( sogen. Debt-Equity-Swap ). So lassen sich z.B. Gesellschafterdarlehen in Equity-Mezzaninekapital durch Vertragsänderung umwandeln.

Risikokapital und Venture Capital ohne Bank

Die ergänzende Finanzierung ohne Bank  für KMU durch unsere  kompetente, langjährig erfahrene Finanzierungsberatung vermeidet eine weitere Verschuldung und eine Verschlechterung der Bonität und des Ratings. Kontaktieren Sie die Finanzierungsexperten der Dr. Werner Financial Service AG für eine bankenunabhängige Eigenkapitalbeschaffung als Ergänzung zu Ihrer bestehenden Kreditfinanzierung.

Kapital zur Sanierung und Sanierungsfinanzierung für Unternehmen

Kapital zur Sanierung und die Durchführung einer Sanierungsfinanzierung
bei Unternehmen in der Krise ist das Kerngeschäft einer Reihe von Privatinvestoren und Beteiligungsgesellschaften, die auf einen Turnaround-Equity-Kicker beim späteren Exit setzen.

Finanzierungen für KMU ohne Kredite und Darlehen

Finanzierungen für kleine und mittlere Unternehmen ( KMU ) ohne Kredite und Darlehen und ohne Sicherheiten oder Verpfändungen sind für ein dynamisches Unternehmenswachstum von großer Bedeutung. Die Kapitalbeschaffung von Eigenkapital und Eigenkapitalfinanzierungen durch Mezzaninekapital / Venture Capital oder Private Equity sind deshalb eine wichtige Aufgabe. Wir helfen Ihnen bei der optimalen Unternehmensfinanzierung und Kapitalbeschaffung. So finden Sie den Weg zum Kapital ohne Bank bzw. zur Betriebsfinanzierung ohne Bankkredit. Ihr Ergebnis:

 Finanzierungen ohne Bürgschaften und ohne Besicherungen  -
     Alternativen zum Bankkredit bilden das Privatkapital und Risikokapital

Kein Geld bzw. kein Kapital ohne Arbeit  -  besser professionelle Geldbeschaffung

Leider gibt es jedoch kein Geld bzw. kein Kapital ohne Arbeit: Neben einem Kapitalmarktprospekt sind ein gutes Platzierungsmanagement ( = Platzierung und Vertrieb ), eine durchdringende Finanzmarktkommunikation ( = Werbung für das Beteiligungskapital ) und hervorragende designte, optimal gedruckte Unterlagen ( Werbeflyer, Verkaufsfolder etc.) für die Geldbeschaffung erforderlich: Bei der Dr. Werner Financial Service Group erhalten sie  
A l l e s   aus einem Hause !

I n d u s t r i e f i n a n z i e r u n g ,  G e w e r b e f i n z i e r u n g   und 
U n t e r n e h m e n s f i n a n z i e r u n g   mit  Erfolg   -  die innovative Kapitalbeschaffung für Unternehmen
durch die Dr. Werner Financial Service AG


Auf Finanzierungs-Anfrage senden wir gern Finanzierungsangebote für Mittelständler und Familienunternehmer : Bitte, per e-mail anfordern: 
dr.werner@finanzierung-ohne-bank.de

Web: www.finanzierung-ohne-bank.de
Web: www.kapitalbeschaffung-sofort.de 
Info-Hotline: Tel. +49 (0)551 / 99964-240
Fax-Hotline: +49 (0)551 / 99964-248